Impressum Sitemap Intern

agra - Veranstaltungsgelände Leipzig

Das agra - Veranstaltungsgelände Leipzig befindet sich im östlichen Bereich der agra, zwischen Mühlpleiße und Bornaische Straße in Leipzig.

Die agra war das Messe- und Veranstaltungsgelände der ehemaligen Landwirt- schaftsausstellung der DDR in Leipzig / Markkleeberg.

Das Gelände der agra zeichnet sich durch seinen parkähnlichen Charakter und seine weit reichenden Nutzungsmöglichkeiten aus. Nicht umsonst wurde sie einst die „Universität im Grünen“ genannt.

So finden hier große und bedeutende Veranstaltungen wie das „Wave Gotik Treffen“, der monatliche „Antik- und Trödelmarkt“, die Messe „Jagd und Angeln“, die „Exotenausstellung“, die „Tattoo- Expo“ oder auch die Hundezuchtausstellung statt, um nur einige zu nennen.
Darüber hinaus werden die im Objekt befindlichen Hallen und Säle für Prüfungszwecke durch die Landesdirektion Dresden und die IHK zu Leipzig genutzt.

Die zur Verfügung stehenden Freiflächen lassen Nutzungsmöglichkeiten vom Zeltplatz bis zu Outdoor- Veranstaltungen zu.

Selbstverständlich sind wir zum Schutz der Natur und der umliegenden Wohngebiete bemüht, die Nutzungsmöglichkeiten miteinander in Einklang zu bringen.

Seit dem 01.01.2010 ist die Victor Immobilien GmbH durch die Stadt Leipzig mit der Verwaltung des agra-Veranstaltungsgeländes betraut.

Die Victor Immobilien GmbH und deren Tochtergesellschaft, die VITEC Gesellschaft für Gebäudemanagement mbH, sind Ihre Ansprechpartner bei der Buchung entsprechender Veranstaltungen.
Gern beraten wir Sie hinsichtlich der beizubringenden Unterlagen und Genehmigungen.

Das agra-Veranstaltungsgelände liegt direkt an der B 2 und ist über diese an die Bundesautobahn 38 angebunden. Südlich ist das Gelände über die Bornaische Straße zu erreichen. Durch die Leipziger Straßenbahnlinie 11 ist das Leipziger Zentrum in ca. 20 Minuten erreichbar.